Spirituelle Impulse der Schulseelsorge

Advent 2017

Liebe Schulgemeinde,
Weihnachten feiern, das ist die Einladung, sein eigenes Menschsein anzuschauen.
Deshalb steht in unserer diesjährigen Krippen ein großer Spiegel. Du bist eingeladen, dich und dein Leben zu betrachten und es im Licht der Liebe Jesu Christi zu leben:

Vielleicht helfen Dir folgende Fragen:
Wer bin ich?
Wer möchte ich sein?
Bin ich noch der, der ich mal war?
Was wird mal aus mir werden?
Schaue ich eigentlich nur auf mich?
Oder trage ich auch Sorge für andere?
Lass ich Gott in mein Leben hinein?
Wie lebe ich mit IHM?
Lass ich mich von Jesus Christus anschauen?
Bin ich bereit umzukehren, wenn ich den Weg der Liebe verlassen habe?
Spreche ich von Gott, von dem, was mich im Glauben erfüllt?

Ich wünsche Euch und Ihnen allen eine gesegnete Adventszeit und die Freude des Glaubens am Weihnachtsfest.
Euer/Ihr
Thomas Laufmöller