Erfolg beim Känguru-Mathematikwettbewerb

Bei dem diesjährigen weltweiten Känguru-Mathematikwettbewerb haben drei Schüler aus der Friedensschule einen bundesweiten 3. Preis gewonnen. Mehr ...

Internationale Klasse

Interkulturelle und interreligiöse Exkursion ins Stadtmuseum - „ Der Schleier – The Hijab/Veil Series“. Mehr ...

Improtheater des Literaturkurses

Der Literaturkurs zeigt Improvisationstheater, die Lehrerband und das Schulorchester gestalten den musikalischen Rahmen zur Frage: Ist das Kunst oder kann das weg? Mehr ...

Gedenkstättenfahrt der Friedensschule (2017)

In Krakau überwiegt die Betrachtung der jüdischen Geschichte. Schon im Mittelalter werden die Juden ausgegrenzt. Doch der Schritt hin zur Bildung des Ghettos und zur Vernichtung markiert das Alleinstellungsmerkmal des Nationalsozialismus. Mehr ...

Jugend musiziert: Erfolg auf Bundesebene!

Vier Friedensschüler (Kilian Göbel und Ludwig Radefeld im Fach Gesang, Jannis Vernier/Schlagzeug und Ronja Vollmari/Blöckflöte) haben an Pfingsten beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" besondere musikalische Leistungen unter Beweis gestellt: Ronja erreichte gleich in zwei Kategorien (Duo mit Akkordeon, Ensemble) zwei erste Preise mit 24 Punkten, Kilian, Ludwig und Jannis belegten 2. Plätze mit je 23 Punkten. Wir gratulieren zu diesen hervorragenden Leistungen und sind stolz auf unsere Friedensschüler!

Patricks Trick - ein Klassenzimmerstück

Was Behinderung heißt und was es bedeutet, mit einer Behinderung zu leben, damit haben sich die Schülerinnen und Schüler der 10.3 im Religionsunterricht beschäftigt. Mehr ...

Die Peaces vertraten das Land NRW in Karlsruhe

Vom 18. bis zum 21. Mai waren die "Peaces" bei der Bundesbegegnung "Schulen Musizieren" des BMU (Bundesverband Musikunterricht) in Karlsruhe zu Gast. Nachdem sie im letzten Jahr bei der Landesbegegnung in Mönchengladbach ausgewählt wurden, durften sie nun gen Süden fahren, um dort als Kammerchor das Land NRW zu vertreten. Mehr ...

Begegnung mit Asher Cohen

Asher Cohen, Mitarbeiter in der Abteilung für Internationale Beziehungen in unserer israelischen Partnerstadt Rishon LeZion, war zu Gast in der Friedensschule. Hier traf er Schüler und Schülerinnen der letzten Austauschgruppe von 2016 und den Leistungskurs Deutsch von Frau Kintscher. Auch mit Schulleiter Ulrich Bertram kam es zu einem Meinungsaustausch.

Yorkfahrt 2017

Auch in diesem Jahr hieß es wieder "Schiff ahoi!" Ein ausführlicher Bericht zur Mini-Kreuzfahrt nach York findet sich hier

Neues vom Fach Französisch

Informationen und Bilder zum Austausch mit Nogent gibt es hier!

Informationen und Bilder zum Besuch bei France Mobil gibt es hier! 

Religionsunterricht einmal anders

Ein Thema des Religionsunterrichts der Klasse 5 ist das Judentum. Seit den Osterferien beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe 5.4 mit dem Judentum und besuchten die Synagoge in Münster. Mehr ...

Der Monokopter hebt ab!

Bild: Jugend fortsch e.V.

Beim Bundeswettberb Jugend forscht hat Frederik Dunschen einen hervorragenden zweiten Platz im Bereich Technik belegt. Mehr ...

Exkursion nach Kalkriese

Kalkriese, ein historischer Ort?
Die EF erkundet ein zentrales Kapitel der europäischen Geschichte.
Warum lehnen die Germanen sich gegen die Großmacht ROM auf? Mehr ...

Die Theatermafia mischt mit an der FSM

und coacht den 7. Jahrgang
Mucksmäuschenstill war es schon wenige Sekunden, nachdem die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler der "Theatermafia" begonnen hatten. Mehr ...

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Über uns  

Spirituelle Impulse:

Abitur 2017

Aktuelle Informationen finden sich hier. 

Der Prüfplan 1. bis 3. Fach hängt nun aus (R. 127) 

Kostenbeitrag für das Mittagessen

Aufgrund gestiegener Lebensmittel- und Personalkosten ist eine Anpassung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schülerzeitung "Pax An"

http://www.pax-an.org

(Klicke auf den Apfel, um zur Seite zu kommen)

Bildung- und Teilhabepaket

Die Formulare finden Sie hier...

Kinderschutz an der Friedensschule

Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Nutzungsbedingungen der Lernplattform "Schulbistum"

Die vollständigen Nutzungsbedingungen finden Sie unter diesem Link.