Einschulung 2017

In der Kerngruppe verbrachten sie dann die ersten gemeinsamen Stunden. Einige Gruppen haben wir beim Gang durch die Schule angetroffen, sie lauschten den Worten ihres Tutors aufmerksam und sichtlich beeindruckt. Jeder FSM-Kenner wird sich an die eigene Erstbegehung des komplexen Gebäudes erinnern und diesen ersten Eindruck teilen. Aber wir wissen, sehr bald werden auch diese 10/11-Jährigen unbeirrt durch die Schule ziehen, so als habe es niemals irgendeinen Zweifel gegeben. Nur jetzt, in diesem Moment, werden einige Eltern davon berichten, dass ihre Kinder aufgeregt, aber auch ungeduldig seien. Die freundliche Begrüßung, der überschaubare Klassenverband und die positive Grundstimmung hätten allerdings, so eine wartende Mutter, die komplexe Schule nähergebracht. Sie glaube fest daran, dass ihre Tochter den nächsten Schultag auch ohne ihre Hilfe bewältigen könne. Aber bis zu den Herbstferien gilt hier ohnehin: Welpenschutz;-)!

 
Sie sind hier  > friedensschule.de  > Über uns