Zweiter Platz beim Schülerwettbewerb "Rolle rückwärts - mein Familienfoto“

Theresa Menke aus der Jahrgangsstufe 10 hat sich im Rahmen des WPII-Unterrichts künstlerisch mit ihrer eigenen Herkunft beschäftigt und wurde dafür von der Bezirksregierung Münster mit 100 € ausgezeichnet. Sie hat dabei ein altes Kindheitsfoto ihrer Großmutter nachgestellt. Theresa erläutert: "Als das Bild gemacht wurde, war meine Oma ungefähr zehn Jahre alt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, das Bild nachzustellen und mich in die Vergangenheit hineinzuversetzen." So wurde die Arbeit für sie und ihre Großmutter zu einer Brücke zwischen Zeiten.

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Schulleben  > Fächer  > Kunst  > Projekte/ Aktionen  > Theresa