"EAT ART" in der POP ART

Schülerinnen und Schüler der Q 2 (2017/18) des Grundkurses Kunst bei Frau Bathen-Reicher haben Nahrungsmittel in Ton modelliert, angemalt und lackiert. Ausgangspunkt waren Motive aus der Konsumwelt der Pop-Art, z. B. das aus Gips modellierte und bemalte Kuchenbuffet von Claes Oldenburg. Ausstellung in der Mediothek der Friedensschule.

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Schulleben  > Fächer  > Kunst  > Projekte/ Aktionen  > Eat Art