Ausflug der Schülerlotsen

Als Dankeschön für die geleistete Arbeit bei Wind und Wetter konnten die Schülerlotsen mit finazieller Unterstützung unseres Fördervereins einen tollen Ausflug zur Kart Halle Münster unternehmen.

Beim Schnuppern der Benzinluft in der Karthalle stieg bei allen Kindern unweigerlich der Adrenalinpegel. Dieser steigerte sich noch, als wir in den kleinen Rennautos saßen und es unterm Hintern vom lauten Motor zitterte. Gaspedal drücken und los ging die Fahrt. In der ersten Runde tasteten sich die Schülerinnen und Schüler noch vorsichtig heran. Das änderte sich aber schon ab der zweiten Runde. Es wurden harte Rennen ausgetragen, welche nicht immer ganz frei von leichten Remplern verliefen. Nach einer Pizza Stärkung fuhren wir noch ein Finale. Mussten uns dabei von Lisa aus der 9.5 mit einem Rundenrekord von nur 37,65 Sekunden geschlagen geben.

Bei dem Förderverein der FSM bedanken wir uns ganz herzlich über den wunderbaren Tag in der Gokarthalle, welcher nur durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht wurde.