„ELSCH“ - das große Eltern-Lehrer-Schüler Ensemble

Chor und Orchester haben dabei geistliche sowie weltliche Musik im Programm. Gefeilt wird intensiv an den Werken John Rutters „Look at the World“ und „A Clare Benediction“, an der Katholikentags-Komposition „Willkommen sind die Boten, die den Frieden verkünden“ (Ch. Heiß) sowie am beschwingten „Vom Morgen bis zum Abend“ (Scharnowski). Einen kühnen Ritt durch die Jahrzehnte unternimmt das Orchester mit dem Soundtrack  „Zurück in die Zukunft“ von A. Silvestri. Die Proben verraten schon jetzt festliche Klänge, ebenso lyrische Passagen, die sicherlich Dom und Schulaula füllen werden. Noch lange verweilen die Klänge  der gemeinsamen Proben in den Köpfen der der beteiligten Musikerinnen und Musiker, was man aus mancher Reaktion tags darauf erfahren kann.

Fotos: Hans Hegemann

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Über uns