"English, English Everywhere"

 - von der Jahrgangsstufe 5 bis in die Oberstufe hinein ist das Fach Englisch ein wichtiger Bestandteil des Fächerkanons unserer Schülerinnen und Schüler.

Aber nicht nur dort -  auch in ihrem Freizeitbereich nimmt die Fremdsprache Englisch einen wichtigen Platz ein: in Songtexten, beim Arbeiten und Spielen mit dem Computer und besonders beim Bewegen im World Wide Web.

"Communicating across cultures - communicating in a World of Englishes"!

Die Englischlehrerinnen und Englischlehrer der Friedensschule

Long may she reign!

Am 2. Juni 1953 erlebten das Nachkriegsengland und die moderne Welt ein Spektakel von historischem Rang: Die Krönung Elizabeth II in der Westminster Abbey.

2013 jährte sich dieses Ereignis zum 60. Mal und wurde - ebenfalls in der Westminster Abbey - mit einem Gottesdienst gefeiert. 

Am 9. September 2015 stellte Queen Elizabeth den bisherigen Rekord von Queen Victoria ein und ist nun die am längsten regierende Monarchin des Vereinigten Königreichs. 

Auf der offiziellen Website der British Monarchy finden sich weitere interessante Informationen zu diesem, aber auch anderen Ereignissen, die die Royal Family betreffen. 

Sogar die Lokalpresse Münsters beschäftigt sich mit dem britischen Königshaus bzw. der Tatsache, dass die Queen die Weichen für einen Generationswechsel stellt.

Denn nachdem es nun zunehmend üblich wird, dass regierende Monarchen bereits zu Lebzeiten auf den Thron verzichten, blühen Spekulationen dazu, ob das im Vereinigten Königreich auch der Fall sein könnte. Wie Prinz Charles die Sache sieht, kann man in seinem (fiktiven) Tagebuch nachlesen - viel Spaß dabei!

Oder möchte etwa gar niemand König werden - wenn man Prinz Harry glauben darf, ist das so! 

Das Heft 4 / 2014 von "Spiegel: Geschichte" beschäftigt sich mit der Geschichte von "Britanniens Krone" - von den Angelsachsen bis zu Königin Elizabeth II. Wer sich eher für die Geschichte des britischen Empire interessiert, sollte das Heft 1 / 2013 "Das Britische Empire. 1600 - 1947: Als England die Welt regierte" bestellen. 

Wer mehr über das britische Parlament bzw. das politische System Großbritanniens, die Europa-Politk der Regierung und die Abspaltungsbewegung Schottlands erfahren möchte, kann sich auf der Homepage des Parlaments informieren!

Donald Trump als 45. Präsident der USA

Am 20. Januar wurde Donald Trump als 45. Präsident der USA vereidigt. Informationen zur Amtseinführung in Washington finden sich hier.

Auf der Homepage von CNN sowie auf der der Washington Post kann die weitere Entwicklung in den USA ebenfalls verfolgt werden.

Die BBC zeigt die Veränderungen seit dem Amtsantritt Trumps auf. 

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein ausführliches Dossier zu den USA allgemein zusammengestellt, in dem natürlich auch der Präsidentschaftswahlkampf 2016 eine große Rolle spielt.

400. Todestag Shakespeares

Am 23. April wird nicht nur Shakespeares (vermutlicher) Geburtstag gefeiert, sondern auch seines (definitiven) Todestags gedacht. In 2016 jährte sich dieser zum 400. Mal. Aus diesem Anlass hatte die Fachgruppe Englisch in der Mediothek eine kleine Ausstellung gestaltet - u.a. mit einem Modellbau von Shakespeares Globe Theatre in London.

 

 

Die Abteilung Englisch mit ihren Texten, Fotos und internen / externen Links ist von LIN gestaltet (wenn nicht anders ausgewiesen).

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Schulleben  > Fächer  > Englisch  

Erholsame Sommerferien!

Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern sowie den Eltern erholsame Sommerferien! 

TV Tipps

Wie immer hat der British Shop in Bonn aktuelle TV Tipps zu Großbritannien und Irland zusammengestellt! An englischen Krimis mangelt es dabei nicht, Barnaby, Lewis und die Privatdetektivin Agatha Raisin, alle sind mit dabei!

Auch hier finden sich viele interessante Informationen aller Art zu Großbritannien! 

Brexit Update

Nicht nur der Chef des Hafens von Calais sieht dem Brexit mit großer Sorge entgegen (lesen Sie hier) - auch allgemein macht sich große Unruhe breit!  

Weitere interessante Informationen finden hier, besonders empfehlenswert ist die Lektüre des Brexit Tagebuchs.  

Leben im Brexit-Land

Die ARD-Autorin Annette Dittert lebt seit vielen Jahren in Großbritannien. In ihrem Buch "London Calling" beschreibt sie das Leben als Deutsche auf der Insel. Im Interview mit dem STERN spricht sie darüber, was sich nach dem Brexit in ihrer Wahlheimat verändert hat. Im WDR war sie auch zu Gast! 

"Send Us Victorious"

Ein vierter Platz für das englische Team - immerhin! Aktuelle Informationen finden sich hier

Fußballnews

Lesen Sie aktuelle Informationen zum FA Cup, zur Premier League - und natürlich zur Champions- und Europa League!

This ist Anfield!

Wer sich die Stimmung an der Anfield Road, der Heimat des Fußballs, ansehen und vor allem anhören möchte, kann das hier tun! You never walk alone . . . 

A peaceful world ... für immer eine Utopie?

Auch die Friedensschule gestaltete den Katholikentag aktiv mit, immerhin könnte kaum ein Motto als "Suche Frieden" besser zu dem Programm unserer Schule passen.

Die Englisch-Leistungskurse bereiteten für unseren Friedensmarsch am Mittwoch, 9.Mai 2018 aussagekräftige Banner vor. 

Tower of London

Die Geheimnisse des Towers of London - wer möchte sie nicht erkunden? Eines davon: die Raben- Informationen dazu finden sich hier!

London ...

ist immer eine Reise wert! Und um diese besser vorzubereiten, lohnt es sich, auf der Homepage vom Londonist vorbeizuschauen!

English 24 7

Der Zeitschriftenraum wurde während der PWW zu "Little Britain" - mit amerikanischen Gästen. Sehen Sie selbst! 

How I see Britain -

photographs that define a country . . . die TV Serie Britain in Focus beschäftigt sich auch mit der Geschichte der Fotografie in Großbritannien.

Patrick Spottiswoode

Am 6. März 2017 war es wieder soweit - Patrick Spottiswoode machte an der FSM Station und erfreute unsere Oberstufenschüler*innen mit seiner amüsanten und lehrreichen Shakespeare Lecture. 

Und auch Barrack Obama hatte sichtlich Freude an seinem Besuch im Globe Theatre! 

London Skyline

Mit der Eröffnung des Switch House, des Erweiterungsbaus der Tate Modern, hat London eine weitere (kostenlose) viewing terrace bekommen! Und die Tate Modern sowie das benachbarte Globe Theatre sind ohnehin immer einen Besuch wert . . .