Ton- und Lichttechnik

Bei nahezu allen Veranstaltungen der Friedensschule arbeitet die AG-Ton- und Lichttechnik mit.

Eine Gruppe von 16- 20 Schülerinnen und Schülern des 9/10. Jahrgangs ist verantwortlich für die Bühnentechnik der Friedensschule.

Bei nahezu allen Veranstaltungen der Friedensschule arbeitet die AG-Ton- und Lichttechnik mit.

Eine Gruppe von 16- 20 Schülerinnen und Schülern des 9/10. Jahrgangs ist verantwortlich für die Bühnentechnik der Friedensschule.

Die Schüler arbeiten freitags in der AG Zeit (5. Stunde) auf der Bühne der FSM. Sie erwerben praktische Kenntnisse im Umgang mit professioneller Ton- und Lichttechnik

Die AG-Teilnehmer/innen erproben eigene handwerkliche und künstlerische Stärken. Sie entwickeln an den Veranstaltungen aus dem Schulleben Selbstständigkeit, planen gemeinsam und übernehmen Verantwortung.

Das Gelingen der Projekte ist abhängig von gutem Teamgeist.

Während der Aufbau- und Probe- und Aufführungsphasen investieren die Schüler/innen freiwillig große Teile ihrer Freizeit.