Stufentreffpunkte

Die einzelnen Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I, wie auch die Sekundarstufe II haben altersadäquat ausgestattete Stufentreffpunkte. Diese wurden in Zusammenarbeit der Sozialpädagogen, der Lehrer und Schüler entwickelt. In den Stufentreffpunkten der Sekundarstufe I sind unsere Sozialpädagogin und unser Sozialpädagoge als Ansprechpartner für die Schüler erreichbar.
Zu den individuellen Pausenangeboten gehören Angebote, die dem Ruhe-, Aktions- oder Kommunikationsbedürfnis der Kinder und Jugendlichen entgegenkommen. Die Stufentreffpunkte sind in allen Pausen und in den Randstunden geöffnet.

Den Schülern des 5. und 6. Jahrgangs stehen die Türen ihres Stufentreffpunkts "Spielewelt" offen. Hier finden sie ein großes Angebot an Spielen verschiedenster Art, können in der Sofaecke quatschen oder Mandalas ausmalen.
Die Spielewelt bietet einen Raum, in dem sich die Schüler näher kennenlernen und soziale Fähigkeiten spielerisch einüben können. Eine Sozialpädagogin ist Ansprechpartnerin zum Reden, Erklären oder gemeinsamen Spielen.
Aufkommende Konflikte können hier schnell geschlichtet werden.

 

Der Stufentreffpunkt für den 7.-10. Jahrgang heißt "Hochsitz". Der Hochsitz oberhalb der Aula lädt zum Reden, Musikhören und Spielen ein.
Schüler wirken aktiv bei der Gestaltung der Räumlichkeiten mit und bewirtschaften einen Thekendienst (Getränke, Brötchen, Süßigkeiten). So werden viele Schüler eingebunden, übernehmen Verantwortung und zeigen soziales Engagement.
Bereits täglich zwischen 07:30 Uhr und 08:15 Uhr steht jahrgangsübergreifend allen Schülern (5.-13. Jg.) der Hochsitz als erste Anlaufstelle des Tages zu Verfügung. Hier gibt es kostenlos heißen Tee zu trinken, ebenso kann man frühstücken oder einfach nur "chillen".

 

Für die Oberstufe gibt es als Stufentreffpunkt die "Teestube". Dieser
Ganztagstreffpunkt der Oberstufenschüler wird in Selbstverwaltung als Cafeteria
geführt. In der Teestube werden Erfrischungen angeboten, wird Musik gehört und diskutiert. Wie alle Stufentreffpunkte dient auch die Teestube der Erholung.