Big Bands von FSM und Hittorf überzeugen im Hot Jazz Club

Nach Wochen intensiver Probenarbeit präsentieren die insgesamt 50 musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler der Friedensschule Münster und des Wilhelm Hittorf-Gymnasiums Münster das Ergebnis ihres einmal jährlich stattfindenden, gemeinsamen Workshops im Hot Jazz Club am Hafen. Dass die Gewinner des Wettbewerbs "Jugend jazzt" ihr Können hier im Jazz-Keller auch mit der Unterstützung von Ehemaligen zeigen, ist für die Musiker und die Zuhörer ein absolutes Highlight.

Das 26. Big Band Konzert

Das 26. Big Band Konzert von Friedensschule und Hittorf Gymnasium: swingin` affairs with love and great success!

Unter der Leitung Dieter Niermanns und Klaus Posingies trafen sich die Schulbigbands am Abend des 1. Februars in der Aula der Friedensschule, um gemeinsam zu musizieren. Den zweiten Teil des 26. Workshop Konzertes, übernahm hierbei die Big Band "Swingin`Affaires" mit einem Gastauftritt.

Melodischer Gesang als topping

Wenn auch ein jährliches Event, gab es im diesjährigen Workshop Programm eine überraschende Neuerung. Denn erstmals traten die Musiker auch mit Gesangsstücken auf. Als Sängerin trat dabei Leona Schmidt (Q1) in das Rampenlicht mit ihrem ausdrucksstarken Beitrag.

Eher klassische Big Band Stücke, wie der Swing "Hat Trick", überzeugten und ließen die 30er wieder aufleben. Doch die Besucher konnten auch Pop-Arrangements, wie Amy Winehouses "Valerie", hören.

Solopassagen gefallen

Solistisch waren von der Trompete bis zum Schlagzeug beinahe alle Instrumente vertreten. Nach einer kurzen Pause bestiegen die "Swingin` Affaires" die Bühne und spielten Jazz Standards wie "All of Me", aber sie lieferten auch mit moderneren Fusion-Stücken eine tadellose Performance ab. Dem Publikum gefielen die Darbietungen der Orchester ganz offensichtlich, der Applaus war tosend.

"Musik war der Friedensschule immer ein ganz besonderes Anliegen," betonte Christoph Feder, der stellvertretende Schulleiter in seiner Ansprache ausdrücklich. Das Zusammentreffen junger und älterer Bands sei ein für die Schule unbedingt wünschenswertes Ereignis. Den beiden Big Band Leitern überreichte Feder abschließend ein kleines Dankeschön.

(Sebastian Prinz, Q1)

Big Band gewinnt 1. Preis

Dortmund/Münster - Beinahe ist es zur jährlichen Tradition geworden. Auch in diesem Jahr hat Musiklehrer Dieter Niemann den genannten renommierten Wettbewerb als Ziel der FSM Big Band festgelegt. Bei dem Wettbewerb "Jugend Jazzt", der vom 27. bis 28. Januar in der Musikschule Dortmund stattfand, traten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Niermann auf.

Das Repertoire für den Wettbewerb

Im Repertoire des Orchesters fanden sich drei Stücke unterschiedlicher Genres. Unter dem wachsamen Auge der Jury begannen die Friedensschüler ihren Auftritt mit einem klassischen Swing Stück, genannt "Orange Sherbert". Darauf folgend, wechselte die Big Band zu einem Fusion Stück, das von Russ Freeman geschriebene "Morocco". Nach den, von "Morocco" ausgehenden orientalischen Stimmungen, wurden durch "El Baile" auch die Freunde lateinamerikanischer Musik bedient.

Bandmitglieder verlassen die Schule - und damit auch die Big Band

Zum Abschluss, also nach der tadellosen Darbietung der Stücke, wendete sich Herr Niermann an das Publikum und äußerte seine Erleichterung darüber, dass seine vorherigen Bedenken glücklicherweise unbegründet gewesen seien. Obwohl acht erfahrene Bandmitglieder die Band nach Schulabschluss verlassen haben, sei der Auftritt tadellos gelungen. Darin zeigt sich der Erfolg kontinuierlicher Ensemblearbeit, meinen Experten. Und die Jury bestätigte Niermanns positiven Eindruck und bekundete, dass sie erfreut sei, alljährlich die Big Band der Friedensschule empfangen zu dürfen.

"Sie sind der Meinung, das war...???"

Am Montag um 15.15 Uhr traf dann die große Nachricht ein, dass die Musiker in diesem Jahr den 1. Platz erreicht haben. Dazu gratuliert das Kollegium der FSM dem Ensemble und seinem großartigen Leiter mit einem fulminanten:

"SPITZE!"

Alle Orchesterleiter erhalten am 16.02.2018 im Dortmunder domicil Urkunden und Preisgelder. 2 Big Bands werden bei dieser Gelegenheit zusammen mit dem JugendJazzOrchester NRW Teile Ihres Wertungsprogramm spielen können.

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Schulleben  > Fächer  > Musik  > Big-Band  

 

 

 

Im Hot Jazz Club

26. Big Band Konzert