Verabschiedungen im Kalenderjahr 2002

Zum Schuljahresende

Vor den Sommerferien 2002 wurden Anneliese Wentrup und Hans Konrad in den Ruhestand verabschiedet.

Frau Wentrup war seit 1970 an der Friedensschule und hat wesentlich zum inneren Aufbau der Friedensschule beigetragen, vor allem auch im Fachunterricht Sport und Englisch. Seit 1980 war Frau Wentrup mit der Laufbahnberatung in den Jahrgangsstufen 5 bis 7 beauftragt und hat in dieser Funktion an allen wichtigen Entscheidungen in der Geschichte der Schule mitgewirkt.

Herr Konrad unterrichtet seit 1973 an der Friedensschule. Er hat am inneren Aufbau der Schule in Geschichte und Französisch mitgewirkt und Partnerschaft und Austausch mit dem Ecole Albert de Mun in Nogent bei Paris und mit der Karari-High-School in Rishon, Israel aufgebaut und immer wieder mitgetragen. Seit 25 Jahren gehört er als Beratungslehrer unserem Oberstufenteam an.

Frau Wentrup und Herr Konrad haben sich 32 bzw. 29 Jahre lang engagiert und mit großem Sachverstand für die Friedensschule eingesetzt. Wir haben ihnen für ihre langjährige Tätigkeit sehr zu danken.

Hier ein paar Fotos von der Verabschiedung: