Small-Band

Die Smallband ist seit über 25 Jahren fester Bestandteil der Arbeitsgemeinschaften der Jahrgangsstufen 7 und 8. In den ersten Jahren lag die erfolgreiche Leitung der Arbeitsgemeinschaften bei Bernd Arens, die allerdings 1993 in die Hände von Dieter Niermann überging.

Aufgabe der Band ist die Fortführung der Spielpraxis aus der Miniband. Stilistisch wird hauptsächlich Rock- und Popmusik gespielt.

Wichtiger Bestandteil der Arbeit ist der Auftritt. So sorgt die Small-Band zum Beispiel für die musikalische Umrahmung des jährlichen Vorlesewettbewerbs und verstärkt seit 2002 die Aufführungen der Theater-AG des 7. und 8. Jahrgangs. Außerdem umrahmt sie die Verabschiedungen von Kolleginnen und Kollegen.