Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort steht Ihnen die Möglichkeit offen, sich um einen Platz in der Einführungsphase der Friedensschule zu bewerben. Die Anmeldung kann mit einem formlosen Schreiben erfolgen, dem Sie bitte den ausgefüllten Personalbogen (Download) beifügen.

 

Wenn Sie eine Bewerbung erst mit dem Erhalt des Zeugnisses des ersten Halbjahres 2017/18 erwägen, haben Sie dazu in der Zeit von Freitag, 02.02.2018 bis Mittwoch, 07.02.2018 Gelegenheit. Sie verfahren wie oben beschrieben.

Bitte wählen Sie einen Termin für ein Vorstellungsgespräch (s.u.) in der Zeit zwischen dem 05. bis 8.02.2018. Bitte melden Sie sich keinesfalls zu einem Gespräch, wenn Sie zuvor keine Bewerbung eingereicht haben. 

Zu diesem Vorstellungsgespräch bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • den mit Personalien versehenen und unterschriebenen Schulvertrag (Download)
  • das Originalzeugnis des ersten Halbjahres 10. Jahrgang mit einer einfachen Kopie
  • eine Kopie der beiden Zeugnisse des 9. Jahrgangs
  • ein einfaches Passfoto, gerne auch ein einfacher, Kosten sparender Computerausdruck

Hier steht Ihnen für die Terminierung der Vorstellungsgespräche eine Eintragungsmöglichkeit zur Verfügung. Sie wählen einen Termin und geben uns in dem sich öffnenden Fenster die erfragten Informationen. Wir prüfen die Verfügbarkeit der Termine, bestätigen oder bitten ggf. um die Wahl eines anderen Termins. DieWahl für Team1 oder Team2 ist für Sie unerheblich.

Im Schulvertrag ist die Grundordnung der Friedensschule festgelegt. Durch Ihre Unterschrift bestätigen Sie dem Schulträger (Bistum Münster), dass Sie die Inhalte des Vertrages anerkennen. Bei Aufnahme Ihres Kindes an der Friedensschule erhalten Sie eine Zweitausfertigung des Schulvertrages mit der Unterschrift des Schulleiters.

Fahrtkosten werden nur erstattet, wenn die fußläufige Strecke zwischen Wohnort und Schule mehr als 5,0 km beträgt und die Friedensschule nächstgelegene Gesamtschule ist. Durch Änderungen auf der politischen Ebene ist davon auszugehen, dass eine Zuzahlung zum Schulwegjahresticket erforderlich wird. Die genaue Höhe wird noch durch einen Ratsbeschluss festgelegt. Änderungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Nach Ende aller Vorstellungsgespräche werden Ihnen am 15./16.02.2018 die Zu- bzw. Absagen zugesendet. Sie werden über das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens so rechtzeitig informiert, dass Sie im Falle einer Absage den Anmeldetermin an den anderen weiterführenden Schulen in Münster einhalten können.

Informationen zum Aufbau der Oberstufe bzw. zum Fächerangebot finden Sie unter Bildungsgänge / Abschlüsse bzw. hier! 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Oberstufenleiterin Brigitte Ontrup  (Tel.: 0251/91995-453; E-Mail: ontrup@bistum-muenster.de)

 

 

 

 

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Service  > Anmeldung  > Anmeldung Oberstufe