Gottesdienste und liturgische Angebote

  • Regelmäßige altersgerechte Wortgottesdienste und                        Eucharistiefeiern oder Kontaktstunden in Kerngruppen oder Lerngruppen Religion
  • Jahrgangsgottesdienste zu bestimmten Anlässen (z. B. Weihnachtsgottesdienst der Klassen 5/6, Aschermittwochsgottesdienst)
  • Gottesdienste zum Schuljahresbeginn/zur Einschulung des 5. Jahrgangs
  • Gottesdienste zum Abitur und Abschluss des 10. Jahrgangs
  • Eucharistiefeiern vor dem Unterricht (07.45 Uhr)
  • Angebote von Zeiten kreativer Unterbrechung (besonders in Advent- und Fastenzeit und vor Abiturprüfungen)
  • Gottesdienste zu besonderen Anlässen (z. B. Schuljubiläen, Tag der Ehemaligen, pädagogischer Tag des Kollegiums, ...)
  • Ein jährlicher Gedenkgottesdienst (im November) für die Verstorbenen der FSM, mit der gesamten Schulgemeinde

Angebote in der Projektwoche

In der jährlichen Projektwoche werden dem  11. und 12. Jahrgang Vorhaben angeboten, in denen Schülern/innen eingeladen sind, sich in besonderer Weise mit religiösen und ethischen Fragestellungen auseinander zu setzen (z. B  Projekt "Bibel-Rucksack-Tour"; Fragen der Gentechnik, Fragen des Umgangs mit kranken, behinderten, hilfsbedürftigen  Menschen, Leben im Kloster, Kirchengeschichte in Münster, TrO II, etc.). Diese Projekte werden von Seelsorgern wie Fachlehrern/innen geleitet.

Vorbereitung auf die Konfirmation und Firmung

Alle zwei Jahre bietet der evangelische Schulseelsorger im 6. bis 8. Jahrgang einen Kurs an, der auf die Konfirmation vorbereitet, und mit der feierlichen Konfirmation in der Martin-Luther-Kirche Münster/Mecklenbeck abschließt.

Jedes Jahr gibt es für Schüler/innen des 11. Jahrgangs ein Angebot der katholischen Schulseelsorge zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung. Die Firmung findet dann in der Stephanus-Kirche statt.

Freizeitbereich

  • Mittagsfreizeit in der OASE: Spieleangebot/Teedienst "Schüler für Schüler"
  • diverse Angebote wie Sing- und Tanzgruppen, Gesprächsrunden, Meditationsübungen zur Körperwahrnehmung wie Traumreisen, individuelle Kleingruppen (Organisation und Begleitung).