Wohl - fühl - atmosphäre

Was hat "Sich - Wohlfühlen" mit einer Schule zu tun? Geht es in Schule nicht primär um attraktive Angebote und Wissens-vermittlung?

Ja, aber das ist nicht alles ! Wer sich an seine eigene Schulzeit erinnert, der weiß, wie gut er oder sie in Klassen oder in Kursen gelernt hat, in denen die Atmosphäre stimmte. Das bedeutet nicht, dass sich alle "lieb haben müssen". Auch Streit und Ärger gehören zum Alltag. Aber damit kann man gut leben, wenn das grundsätzliche Miteinander stimmt.

Wir nehmen als Schule dies als Auftrag an - jeder und jede soll bei uns ohne Angst lernen, spielen, leben können. Jeder weiß um Regeln des alltäglichen Miteinander und weiß auch, dass er mit Konsequenzen rechnen muss, wenn er diese Regeln wiederholt verletzt.

Ein Großteil der Schüler gibt uns am Ende der eigenen Schulzeit die Rückmeldung, dass er oder sie wirklich gerne hier zur Friedenschule gegangen ist. Wer sich wohl fühlt, lernt besser und nimmt Schule nicht als belastend, sondern als hilfreich und freudvoll wahr.

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Über uns  > Infos neuer 5. Jahrgang