Schulzoo

Wir halten keine Tiere zur Unterhaltung für unsere Schüler oder unsere Schülerinnen. Es geht uns um Erfahrungslernen und das Einüben von Verantwortung. Die Kinder der Schulzoo-AG übernehmen, unterstützt von den Lehrkräften, die Pflege und Beaufsichtigung der unterschiedlichen Kleinsäugetiere, Lurche und Echsen, Amphibien, Fische und Insekten. Es sind Tiere, die auch im Biologieunterricht der unterschiedlichen Jahrgangsstufen eine Rolle spielen und die so den Schülern eine konkrete Anschauung ermöglichen. Am wichtigsten ist jedoch, dass die Kindern lernen, was es heißt, für ein kleines Tier Verantwortung zu tragen, und für das Tier auch in den Ferien, zusammen mit anderen Kindern, verantwortlich zu sein.

Sie sind hier  > friedensschule.de  > Über uns  > Infos neuer 5. Jahrgang